Michael Jud

Assistenz des Leiters, Fackelträger International


Als ich mir vor einigen Jahren eine berufliche Auszeit nahm, begann meine Reise mit den Fackelträgern. Ich wurde auf das Fackelträgerzentrum "Capernwray Harbour" in Kanada aufmerksam und besuchte für acht Monate die dortige Bibelschule. Es folgte ein zweites Bibelschuljahr dort mit dem Besuch des
Leiterschaftstrainings. Daran schloss sich ein achtmontatiges Praktikum an einer Bibelschule in Süd-Indien an und weitere 7 Monate Mithilfe bei den Fackelträgern in Malaysia.
Zurück in Deutschland war ich für drei Jahre in der Hausmeisterei am Bodenseehof tätig. Von da ging die Reise weiter nach Stuttgart zu „Hilfe für Brüder International“. Dort waren meine Aufgaben die Koordination der finanziellen Unterstützung von christlichen Werken in Süd- (Ost-) Asien.
Anfang 2019 öffnete der HERR überraschend eine Tür für mich, an den Bodenseehof zurück zu kehren. Und seit November 2019 bin ich wieder hier und unterstütze Peter Reid in seinen Aufgaben als Internationaler Leiter der Fackelträger.
Es ist schön, wieder hier und ein Teil der Bodenseehof-Familie und
Fackelträger weltweit zu sein. Nun bin ich gespannt wie ER mich weiter
führen wird auf meinem Weg und in meinen Aufgaben.

Michael Jud